Size 0 in the City

Wieviel esst ihr täglich?

Wie oft lest ihr meine Posts? (Google Reader u Co zählen auch)

Würdet ihr oft gerne essen, aber verbietet es euch weil ihr euch zu fett findet? Oder WOLLT ihr einfach nicht essen (aus welchen Gründen auch immer)?

Anas sind....

Ekelt ihr euch vor essen?

                                                                 

Tipp: Massagen

Schon mal bemerkt, dass sich das Fett besonders in der Bauchgegend kühl anfühlt? Das liegt an der schlechten Durchblutung. Genau aus diesem Grund lagert sich Fett auch besonders gern und hartnäckig in der Bauchgegend (und anderen Problemzonen wie Po und Oberschenkel) an.

Was könnt ihr also tun?
Massieren!
Klingt albern aber regt die Durchblutung an und durchblutetes Gewebe transportiert die Fettzellen besser ab.

Dazu nehmt ihr idealerweise etwas Massageöl (gibts in jeder Drogerie) oder alternativ auch etwas Feuchtigkeitslotion. In der simplesten Methode kneift ihr euch einfach in die Speckröllchen (nicht mit den Fingernägeln!), wenn ihr etwas geübter mit Massagen seid könnt ihr die Speckröllchen auch über den Bauch schieben oder andere Übungen die ihr kennt probieren. Es ist etwas schwer die Griffe hier in Textform zu erklären.
Es darf ruhig etwas wehtun (und wird wahrscheinlich anstrengend für eure Finger wenn ihr nicht gerade Gitarristen seid ;) ) aber lasst das bitte nicht zu SSV ausarten, also es sollte sich allerhöchstens am nächsten Tag wie ein blauer Fleck anfühlen, aber nicht so aussehen!

Die Massage solltet ihr so häufig wie möglich (ich empfehle 1x täglich) wiederholen.

xoxo
Eny

Bildquelle: http://oppositelock.kinja.com/nsfw-is-not-safe-for-consumption-1571427606